Repeater rund um Bamberg


APRS
DMØET
144,800 MHz

JN59KT
Frensdorf (bei Bamberg)
Echolink
DMØET
439,4125 MHz
# 8602 / CTCSS: 123,0 Hz

JN59KT
Frensdorf (bei Bamberg)
DMR
DMØET
439,4125 MHz

JN59KT
Frensdorf (bei Bamberg)



APRS
DBØADB
144,800 MHz

JN59KV
Rothof (bei Bamberg)


DMR (BrandMeister)
DBØADB    ID: 262840
439,300 MHz
JN59KV

Rothof (bei Bamberg)

Hytera RD985
Anbindung über den DMR-Master DL-Bayern von Robert DK5RTA
Rufzeicheninhaber: Florian DB2FB
SysOP und Eigentümer des DMR-Repeaters: Sebastian DK2ET
TX: 439.300,00 - RX: 431.700,00 - Shift: 7,6
Betrieb im sogenannten Mix-Mode, d. h. Analogbetrieb inkl. EchoLink möglich mit CTCSS 123,00 Hz
EchoLink-Node-Nr.: 439300 (SVX-Link über Raspberry Pi)
Sendeleistung 10 Watt
Antenne: Kathrein-Rundstrahler, 70-cm-Monoband
Duplexer: umgebaute Antennenweiche von Huber & Suhner
Stahlgittermast 45 Meter Höhe, Antennen ca. 36 Meter über Grund
Geländehöhe: 382 Meter
Anbindung an das DMR-BrandMeister-Netz, schaltbar über W-Lan-Strecke oder HamNet
Zugelassene TG’s: 1, 2, 3, 20, 262
Startreflektor: 4026 (Franken), kann er aber durch Benutzer umgelinkt werden
D-STAR
DBØADB
439,550 MHz

JN59KV
Rothof (bei Bamberg)


DK2ET (ex DO2NSB) beim Testen

Im Schrank: 2 Yaesu FT-7900 E, Steuerung und Netzteil
Auf dem Schrank: Antennenweiche

   
D-STAR-Relais mit PC und Netzteil








Relais Rothof,
oberes Yagi-Kreuz: Radio Galaxy,

unteres Yagi-Kreuz: Radio Bamberg,
dazwischen rechts: 2 Groundplanes für den Relaisbetrieb
(Foto aufgrund Umbaus des oberen Mastteils nicht mehr aktuell)
70 cm Multimode
DBØABA
439,375 MHz
JN59GT
Wüstenbuch (Steigerwald)

Packet Radio
DBØABC
438,350 MHz
JN59GT
Wüstenbuch (Steigerwald)

APRS
DBØADS
144,800 MHz
JN59GT
Wüstenbuch (Steigerwald)




Relais Wüstenbuch,
ein ehemaliger E.ON-Funkmast,
Höhe knapp 40 Meter,
heute in Privatbesitz
2 m FM
DBØUB
145,625 MHz
JN59MU
Kälberberg (Fränkische Schweiz)





Relais Kälberberg,
548 m über N.N.,
Standort neben dem 142 Meter hohen Sendeturm, 
der in den 1980er Jahren für Richtfunk, Fernsehen und Telefon erbaut wurde

Relaisgeschichte auf der Webseite des OV Bamberg, B05
70 cm FM
DBØVT
438,900 MHz
JN59KV
Altenburg (Bamberg)




Die Altenburg,
386 m über N.N.,

höchster Punkt Bambergs

Relaisgeschichte auf der Webseite des OV Bamberg, B05